YOGAWEG Jahrestreffen 2016

Fortbildung in Asana, Rezitation und Philosophie

Im August 2016 nahmen Silvia und Oliver Hage am Jahrestreffen der Yogalehrer des YOGAWEG teil. Dies findet -auf Einladung von Sri Sriram- traditionell im schönen Brombachtal statt.

Zu Gast war diesmal der Yogameister Srivatsa Ramaswami. Er war ca. 30 Jahre lang direkter Schüler von Sri Krishnamacharya. Schon zu Beginn des Seminars konnte man spüren, wie tief verwurzelt Srivatsa Ramaswami im Yoga ist, denn er begann mit einer längeren Rezitation. Neben vielen vinyasas (Bewegungsabläufe) unterrichtete er auch den Sonnengruß in mehreren Varianten mit und ohne Mantra. Auch pranayama durften die aus dem In- und Ausland angereisten Yogalehrer unter seiner Anleitung so üben, wie er es schon als Kind bei Sri Krishnamacharya gelernt hatte. Den sicherlich anstrengendsten Teil absolvierten alle am Sonntag, als wir bei heißen Temperaturen 2 Stunden (!!) lang Sonnengrüße abwechselnd mit Rezitation durch Srivatsa Ramaswami und Sri Sriram durchführten. Abgerundet wurde das 4-tägige Seminar durch Philosophie, sowie Erzählungen aus der Zeit mit seinem Lehrer und einigen Geschichten.
Es war ein sehr interessantes Seminar mit einer noch lebenden Quelle des Yoga.

Einige Bilder

Filmbeiträge

ein Seminar, das Srivatsa Ramaswami 2014 in Chennai gegeben hat können Sie hier sehen (englisch)

ein Film mit Handübungen im Stehen – Hastasanas

ein Film mit Grüßen in alle Himmelsrichtungen – Ding Namaskara

ein Film mit Sonnengrüßen und Rezitation des Arunam, so wie wir es auch geübt haben

R. Sriram, indischer Yogameister aus Madras, dem heutigen Chennai hatte das Glück auch an Philosophiestunden bei Sri T. Krishnamacharya teilnehmen zu können. Die Besonderheit dieser Yoga-Richtung ist, daß der Yoga dem jeweiligen Menschen angepasst wird und nicht umgekehrt.

Sehen Sie weitere Fortbildungen von Silvia Hage und von Oliver Hage.